HULAFROGPORTAL.COM Books > Pharmacology > Arzneiverordnungs-Report 2005: Aktuelle Daten, Kosten, by Ulrich Schwabe,Dieter (Eds.) Paffrath

Arzneiverordnungs-Report 2005: Aktuelle Daten, Kosten, by Ulrich Schwabe,Dieter (Eds.) Paffrath

By Ulrich Schwabe,Dieter (Eds.) Paffrath

Seit 1985 wird der deutsche Arzneimittelmarkt im Arzneiverordnungs-Report analysiert. Datengrundlage ist die Vollerfassung von four hundred Millionen Rezepten für die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Arzneimittelausgaben nahmen 2004 erstmals seit 12 Jahren um 2,5 Mrd. € auf 21,7 Mrd. € durch das GKV-Modernisierungsgesetz ab. Wesentliche Elemente der Kostensenkung waren der Ausschluss rezeptfreier Arzneimittel aus der vertragsärztlichen Versorgung, erhöhte Rabatte der Arzneimittelhersteller an die Krankenkassen, erhöhte Patientenzuzahlungen und die Einführung einer Praxisgebühr. Aktuelle Verordnungstrends werden an 3000 Arzneimitteln in forty six Indikationsgruppen dargestellt. Besonders eingegangen wird auf: Bewertung von 33 Neueinführungen des Jahres 2004, Einsparerfolge bei Generika und umstrittenen Arzneimitteln, Verordnungsprofil rezeptfreier Arzneimittel. Als Schwerpunkthema werden die Arzneiverordnungen pharmazeutischer Hersteller und ihr Produktsortiment im Kindesalter dargestellt. Immer noch problematisch ist hier die Anwendung von Arzneimitteln außerhalb der Zulassung (Off label). Noch häufiger werden bei Kindern Arzneimittel mit umstrittener Wirkung verordnet. Presseecho zum Arzneiverordnungs-Report 2004: 'Bei Medikamenten droht neue Kostenlawine' Süddeutsche Zeitung 16.10.2004 'Medikamente werden 2005 teurer' Tagesspiegel 16.10.2004 'Rezeptfrei oft billiger als verordnet' Stuttgarter Nachrichten 16.10.2004 'Kosten sinken - vorübergehend' Deutsches Ärzteblatt 22.10.2004

Show description

Read or Download Arzneiverordnungs-Report 2005: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare (German Edition) PDF

Similar pharmacology books

Prostatakarzinom: Grundlagen und Therapie (Optimierte Arzneimitteltherapie) (German Edition)

Alles, was once Sie für Ihre Arzneimittelauswahl und -therapie wissen müssen – knapp und alltagsnah:- Grundlagen und Wirkstoffe- Indikationen, Risiken, Nebenwirkungen- Patientenbetreuung und Patiententipps 

Chemokine Receptors in Cancer (Cancer Drug Discovery and Development)

Chemokines are a superfamily of low molecular weight cytokines that have been before everything defined in response to their skill to urge the directed migration of leukocytes to websites of irritation or damage. In people, there are nearly forty five chemokines that bind to 19 G-protein-coupled receptors. as well as mediating mobile migration, chemokines have now been proven to impact many mobile capabilities together with survival, adhesion, invasion, proliferation, and to manage circulating chemokine degrees.

Preclinical Safety Evaluation of Biopharmaceuticals: A Science-Based Approach to Facilitating Clinical Trials

"The aim is to supply a accomplished reference publication for the preclinicaldiscovery and improvement scientist whose duties span objective id, lead candidate choice, pharmacokinetics, pharmacology, and toxicology, and for regulatory scientists whose tasks comprise the review of novel treatments.

Probiotics: Immunobiotics and Immunogenics

Written via overseas specialists, this booklet reports fresh, state-of-the-art learn at the use of immunoregulatory probiotics (immunobiotics) and their bioactive compounds (immunogenics) to avoid ailment and increase wellbeing and fitness. each one bankruptcy presents severe perception, stories present study, discusses destiny standpoint, and stimulates dialogue.

Extra resources for Arzneiverordnungs-Report 2005: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 20 votes