HULAFROGPORTAL.COM Books > Hr Personnel Management > Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale by Antje Felgentreu

Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale by Antje Felgentreu

By Antje Felgentreu

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und employer, notice: 1,0, Hochschule für angewandtes administration, ehem. FH für angewandtes administration Erding, Veranstaltung: Gestaltung und Durchführung von Auswahlverfahren, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Soziale Kompetenzen sind für den Menschen das ganze Leben lang von Bedeutung, sie sind bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt. Sie spielen von Kindheit an eine Rolle und werden von da an bis zum Lebensende benötigt. Da jedoch ab einem bestimmten regulate das Berufsleben den größten Raum einnimmt, sind hier die sozialen Kompetenzen, oder bezeichnet als die soziale Kompetenz, besonders wichtig.
Es geht in der nun folgenden Arbeit insbesondere um soziale Kompetenz bei Beamten, weil sich die Forschung zur sozialen Kompetenz speedy immer nur mit Unternehmen in der Wirtschaft beschäftigt und sich auch die Literatur nur auf diese Unternehmen bezieht. Zu Beamten wird sich sehr wenig geäußert, hier gibt es noch viele Forschungsmöglichkeiten.
Soziale Kompetenz ist ein weiter Begriff, der in der heutigen Arbeitswelt oft verwendet wird. Phrasen wie: „ Mit dieser individual diskutiere ich nicht, sie ist sozial völlig inkompetent.“ sind allzu oft zu hören. Dabei ist vielen Menschen gar nicht bekannt, was once sich hinter diesem Begriff alles verbirgt. Der Frage nach der Bedeutung des Begriffs wird im ersten Teil der Arbeit nachgegangen. Dabei wird der Begriff abgegrenzt und erklärt.
Daraufhin wird auf die Notwendigkeit sozialer Kompetenz im Berufsalltag eingegangen mit dem Fokus auf das Beamtentum. Die Notwendigkeit sozialer Kompetenz im Berufsleben von Beamten wird festgestellt. Aufgrund dieses Erfordernisses wird die Frage untersucht, ob bei der Bewerberauswahl bereits Wert auf soziale Kompetenz gelegt wird. Dazu müsste diese bei der Auswahl der Bewerber gemessen werden.
Dies wurde mittels Fragebogen eruiert. Daraufhin wird die those aufgestellt, dass es durchaus Beamte mit Kompetenzproblemen in der Verwaltung gibt. Wie durch gezieltes education die Kompetenzen verbessert werden können, wird in Teil vier näher erläutert. Zu dem Begriff soziale Kompetenz gibt es various Definitionen und Erklärungsversuche, jedoch keine festgelegte Begriffsdefinition.
Nach dem Lexikon versteht guy unter dem Begriff sozial: gesellschaftlich, auf die Beziehungen zwischen Menschen bezogen, gesellschaftlich gerecht, richtig, an gesellschaftliche Verhältnisse angepasst; unter dem Begriff Kompetenz: die Zuständigkeit sowie die Fähigkeit eine beliebige Anzahl richtiger Sätze zu verstehen sowie richtige und falsche Sätze zu unterscheiden. Mit der Definition dieser Begriffskomponenten ist jedoch die enorme Tragweite sozialer Kompetenz nicht erfasst.

Show description

Read or Download Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Τhe human resources factor in the construction industry

Clinical research from the 12 months 2011 within the topic enterprise economics - body of workers and organization, grade: 10, UGSM-Monarch enterprise university Switzerland (-), language: English, summary: This paper goals at answering the strategic query, “In which approach do the values embedded in an organisational tradition have an effect on the human assets issue n within the Greek building industry”?

Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und business enterprise, word: 1,0, Hochschule für angewandtes administration, ehem. FH für angewandtes administration Erding, Veranstaltung: Gestaltung und Durchführung von Auswahlverfahren, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Soziale Kompetenzen sind für den Menschen das ganze Leben lang von Bedeutung, sie sind bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt.

Werteorientierte Unternehmensführung: Cultural Transformation Tools für Performance und Profit (German Edition)

In diesem Buch ist es Richard Barrett gelungen, das schwer greifbare Thema „Organisationskultur“ auf verblüffend einfache paintings handhabbar zu machen. Er konzentriert sich bei der Kultur-Diagnose auf Werte - additionally die Kurzform dessen, used to be Menschen wichtig ist. Eindrucksvoll zeigt Barrett, dass eine werteorientierte Kulturtransformation das Engagement der Mitarbeiter und damit auch den Ertrag steigert.

Managing Power and People

This useful textual content deals administration scholars in addition to pros a complete advisor to a necessary administration functionality: using strength and authority to accomplish particular goals. Incorporating quite a few case experiences and examples of tangible administration stories in either huge and small businesses, the e-book offers an efficient method of using strength to regulate humans and tasks effectively with no worry of clash.

Extra info for Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 8 votes