HULAFROGPORTAL.COM Books > Aesthetics > Das Wesen der ästhetischen Anschauung (German Edition) by Hermann Siebeck,Marianne J./pixelio.de

Das Wesen der ästhetischen Anschauung (German Edition) by Hermann Siebeck,Marianne J./pixelio.de

By Hermann Siebeck,Marianne J./pixelio.de

Seit den Tagen der Begründung der Ästhetik als selbständiger philosophischer Wissenschaft ist die psychologische Einsicht, soweit sie auch im Ganzen noch von einer einigermaßen abschließenden Gestaltung entfernt sein magazine, doch so wesentlich fortgeschritten, daß es im Hinblick auf diese Tatsache wohl berechtigt erscheint, zu versuchen, was once sich von den vorliegenden Resultaten der empirischen Psychologie für jene Wissenschaft nutzbar machen läßt.
Einen derartigen Versuch unternimmt Dr. Hermann Siebeck mit diesem Werk, ohne dabei auf das eigentliche Gebiet der Metaphysik des Schönen einzugehen, ist dies als Beitrag zu einer „Physiologie der Phantasie“ zu verstehen.

Show description

Read Online or Download Das Wesen der ästhetischen Anschauung (German Edition) PDF

Best aesthetics books

The Visible and the Invisible in the Interplay between Philosophy, Literature and Reality (Analecta Husserliana)

Merleau-Ponty's different types of the obvious and the invisible are investigated afresh and with originality during this penetrating number of literary and philosophical inquiries. Going past the normal and present references to the psychological and the sensory, brain and physique, perceptual content material and the summary rules conveyed in language, and so on.

Virtues of Thought

Exploring what foundational figures, Plato and Aristotle, need to say concerning the nature of human knowledge and knowing, Aryeh Kosman concludes that finally the virtues of suggestion are to be present in the thrill and satisfactions that come from considering philosophically, no matter if we have interaction in it ourselves or witness others' participation.

Gottes Güte und die Übel der Welt: Das Theodizee-Problem (German Edition)

Lassen sich die Leiden und Schrecken der Welt mit der Annahme eines gütigen und wissenden Gottes vereinbaren? Wenn ja, in welcher Weise? Gerhard Streminger diskutiert die verschiedensten Lösungsversuche und weist sie ausnahmslos als unhaltbar zurück. Seiner Ansicht nach ist das Theodizee-Problem nicht nur bisher ungelöst geblieben, sondern es ist aufgrund logischer Überlegungen auch unlösbar.

Aesthetic Pursuits: Essays in Philosophy of Art

Jerrold Levinson, probably the most renowned philosophers of artwork this day, provides a brand new number of essays, following on from his 4 prior collections, track, paintings and Metaphysics (1990), The Pleasures of Aesthetics (1996), considering artwork (2006), and Musical issues (2015). Aesthetic ambitions particularly enhances Levinson's final quantity, Musical matters, via amassing contemporary essays no longer enthusiastic about track, yet as an alternative targeting literature, movie, and visible artwork, whereas addressing problems with humour, good looks, and the sentiments.

Additional resources for Das Wesen der ästhetischen Anschauung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 48 votes