HULAFROGPORTAL.COM Books > Society Social Sciences In German > Der bedürftige Karrierist. Analyse eines Lebensberichtes by Alexander Schug

Der bedürftige Karrierist. Analyse eines Lebensberichtes by Alexander Schug

By Alexander Schug

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, word: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das in dieser Hausarbeit untersuchte biographische Interview mit dem ehemaligen hauptamtlichen MfS-Mitarbeiter Otto Müller1 ist im Sommer 1997 im Rahmen eines Praktikums beim Sächsischen Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR in Dresden entstanden. Thema der Untersuchung warfare das „Selbstbild“ hauptamtlicher MfS-Mitarbeiter. Schon kurze Zeit nachdem ich mich an die Arbeit machte anhand biographischer Interviews etwas zum Selbstbild „dieser Menschen“ zu erfahren, mußte ich feststellen, mich viel zu naiv mit dem Thema befaßt zu haben.
Zum einen, weil die Menschen, denen ich durch die Interviews begegnete, alles andere als das Klischee erfüllten, was once ich mir vom MfS und den Leuten gemacht hatte, die eine so „menschenunwürdige“ establishment wie die Staatssicherheit formiert hatten. Als gebürtiger Westdeutscher hatte sich damals trotz viereinhalbjähriger „Osterfahrung“ in Polen und in den neuen Bundesländern immer noch ein Gefühl in mir gehalten, demnach das sozialistische approach bestimmt nicht überwiegend, aber doch zu einem großen Teil auf Überwachung, Repression und Angst basierte und dadurch existieren konnte. Bücher wie der „Gefühlsstau“ oder „Die Entrüstung“ von Hans-Joachim Maaz oder Aufsätze von Joachim Gauck, in denen er über Angst als kollektives Merkmal der DDR sprach, sowie aktuelle Monographien über den SED-Staat wie die von Klaus Schroeder, bestätigten meine Vorurteile gegenüber der „deformierten“ DDR-Gesellschaft und umso mehr meine Ablehnung gegenüber denen, die an der Konstituierung des westlich interpretierten „real existierenden Sozialismus“ beteiligt waren. Die Menschen, die an diesem process bestimmend mitwirkten, additionally auch Stasi-Mitarbeiter, waren für mich linientreu, geistig kollektiviert, ideologisiert, und notwendigerweise Gegenstand westlicher Nachwendepädagogik.
Diese Ausführungen sind durchaus correct für die vorliegende Auswertung des Interviews mit Herrn Otto Müller. Worum es mir geht ist, mir über meine eigenen Vorannahmen hinsichtlich der Lebensgeschichte Otto Müllers klar zu werden, auch um Leserinnen und Lesern zu ermöglichen, besser nachzuvollziehen, weshalb ich zu bestimmten Schlußfolgerungen komme und inwiefern diese Schlußfolgerungen etwas mit meiner eigenen Identität, meinen persönlichen Wertungen zu tun haben.

1 identify und Daten, die auf die Identität des Interviewpartners hinweisen, sind geändert worden

Show description

Read or Download Der bedürftige Karrierist. Analyse eines Lebensberichtes eines ehemaligen hauptamtlichen MfS-Mitarbeiters (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Wenn Irre Irrenärzte werden: Hinter den Kulissen der Psychotherapie (German Edition)

Achtung Psychotherapie! – Wie überholt sind die gängigen Therapiesysteme? Durch zweifelhafte Therapieformen wird in unserem ohnehin angespannten Gesundheitssystem jede Menge Geld verschwendet. Der Klient muss sich anpassen, ohne auch nur eine leise Ahnung davon zu haben, was once ihm widerfährt. Mangelnde Transparenz und das Ausblenden von sozialen Ursachen für psychische Störungen bürden dem Klienten eine Verantwortung auf, die dieser gar nicht hat.

Die Exemplarische Lehre - Ein didaktisches Prinzip (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, notice: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Martin Wagenschein, der Mathematik, Geographie und Physik, zunächst in Gießen später in Freiburg, auf Lehramt studierte, setzte sich früh mit der Problematik der Stofffülle an wissenschaftsspezifischen Gymnasien auseinander.

Über Richard Sennet: Der Flexible Mensch (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Universität Salzburg, Veranstaltung: Proseminar: Soziologie des Individuums, Sprache: Deutsch, summary: Richard Sennet, Sohn russischer und kommunistischer Einwanderer in den united states, beschäftigt sich vorzugsweise in seinen Büchern mit der Vereinzelung, der Ohnmacht und Orientierungslosigkeit moderner Individuen , die Oberflächlichkeit und Instabilität zwischenmenschlicher Beziehungen sowieso der Ausübung von Herrschaft.

Bildungskontexte: Strukturelle Voraussetzungen und Ursachen ungleicher Bildungschancen (German Edition)

Gemäß dem meritokratischen Prinzip sollte alleine die Leistung eines Schülers, gemessen u. a. durch Schulnoten, dessen Bildungschancen bestimmen. Jedoch weist die umfangreiche empirischeBildungsforschung darauf hin, dass das deutsche Bildungssystem diesem Anspruch bei weitem undbis heute nicht gerecht wird.

Extra resources for Der bedürftige Karrierist. Analyse eines Lebensberichtes eines ehemaligen hauptamtlichen MfS-Mitarbeiters (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 10 votes