HULAFROGPORTAL.COM Books > Language Linguistics Writing In German 1 > Familien- und Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Jenny by Hans-Georg Wendland

Familien- und Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Jenny by Hans-Georg Wendland

By Hans-Georg Wendland

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: "-", Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Deutsches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: In Jenny Erpenbecks Romanen verläuft die Zeit gewöhnlich nicht chronologisch-linear als ununterbrochenes und unumkehrbares Kontinuum. Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, Jugend, Erwachsensein und adjust sind ineinander verwoben, „unwiderruflich miteinander verflochten und voneinander bedingt“. Die auf verschiedenen Zeitebenen angesiedelten Generationen - Großeltern, Eltern und Enkel - können in verschiedenen Stadien ihrer Lebensgeschichte einander begegnen und ganz andere Richtungen einschlagen.

In „Aller Tage Abend“ bildet die Familiengeschichte eine literarische „Konstruktion“, mit der durch die Fähigkeit des Erinnerns und die schöpferische Kraft des Erzählens Vergangenes wieder sichtbar gemacht, Tote zu neuem Leben erweckt und bereits geschehene Dinge wieder zurückgenommen werden. Auf diese Weise werden Möglichkeiten ausgelotet, wie das Leben unter vielleicht nur geringfügig geänderten Bedingungen auch hätte verlaufen können. Zum Schluss des Romans erwirbt die gealterte Protagonistin die Fähigkeit, „sich in der Zeit frei zu bewegen“.

Das erinnert an die Hauptfigur in „Geschichte vom alten Kind“, die gelernt hat, „in der Zeit herumzuspazieren wie in einem Garten“, anstatt ihr Leben „in seiner diachronischen Abfolge“ zu durchlaufen. Das Leben ist kein bis ins element berechen-, plan- und voraussehbarer Prozess, sondern voller Unwägbarkeiten, Zufälle und unerwarteter Schicksalsschläge, die die Stabilität der Verhältnisse von einem second auf den anderen ins Wanken und zum Einsturz bringen können. Die Fähigkeit des Erinnerns ist mit zunehmendem regulate von Auflösungs- und Zersetzungsprozessen bedroht, wie bei der neunzigjährigen dementen Frau Hoffmann in Buch V des Romans.

Durch die Brüchigkeit der Erinnerung ist der „Ariadnefaden der culture“ in Gefahr zu zerreißen. Damit wird eine weit über das Romangeschehen hinausgehende Bedeutungsebene anvisiert. Als Bestandteil des „kulturellen Gedächtnisses“ kann historisches Geschehen in Vergessenheit geraten und in der Versenkung verschwinden, wenn es nicht im Rahmen einer grenzübergreifenden „europäischen Erinnerungskultur“ bewahrt wird.

Mit „Aller Tage Abend“ hat Jenny Erpenbeck einen textual content verfasst, in dem Teile der jüngeren europäischen Geschichte mit der Geschichte einer Familie verzahnt werden, deren „individuelle Schicksale“ als „pars seasoned toto für einen historischen Zusammenhang einstehen können.“ Ihr textual content bildet einen literarischen Beitrag, um dem Vergessen historischen Geschehens vorzubeugen.

Show description

Read Online or Download Familien- und Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Jenny Erpenbecks Roman "Aller Tage Abend" (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german_1 books

Language and Nation: Crossroads and Connections (German Edition)

Stories at the relation among language, identification and state (building) symbolize a protracted culture in linguistic, cultural and political examine. during this interdisciplinary anthology, we specialise in assorted facets of ways language is used to form a state; by means of preserving a countrywide identification within the context of emigration, via measures taken to alter an latest state right into a new one, by way of introducing a discourse designed to re-establish a putatively misplaced state.

Erstellung annotierter Textcorpora mit WebLicht. Computerlinguistik als Sprachwissenschaft (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 2,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit gehen wir näher auf die examine verschiedener geschriebener Texte ein, die im sozialen Netzwerk „Facebook“ veröffentlicht wurden. Die Texte stammen von Personen die einen Facebook-Account privat nutzen, Organisationen oder auch Personen die in der Öffentlichkeit stehen wie zum Beispiel Politiker oder Musiker.

Das Sonnett im fremdsprachigen Literaturunterricht: Eine Untersuchung (German Edition)

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, college of Oran (Fremdsprachen), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Sonett im fremdsprachigen Literaturunterricht auseinander. Das Augenmerk dieser Arbeit richtet sich ferner darauf, die Einstellung der Studenten über das Sonett zu erfassen.

Fanny Price vs. Jane Eyre: A comparison of the two heroines and their respective popularity (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Englisch - Literaturgeschichte, Epochen, word: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Humanwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: the rustic condo Novel, Sprache: Deutsch, summary: firstly look it sort of feels bizarre to check Fanny cost and Jane Eyre with one another.

Additional resources for Familien- und Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Jenny Erpenbecks Roman "Aller Tage Abend" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 9 votes