HULAFROGPORTAL.COM Books > Society Social Sciences In German > Mobbing. Eine Herausforderung für Führungskräfte (German by Derya Akdag

Mobbing. Eine Herausforderung für Führungskräfte (German by Derya Akdag

By Derya Akdag

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, enterprise, be aware: 2,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, summary: In einer Zeit, in der Unternehmenserfolge nicht mehr allein über technologische Entwicklungen, sondern vielmehr durch die Qualität der Mitarbeiter erzielt werden, treten die Entwicklung und die psychosoziale Befindlichkeit des einzelnen Mitarbeiters in den Vordergrund. Für die meisten Menschen trägt die Arbeit einen großen Stellenwert im Leben. Einflussfaktoren, wie hohes Gehalt, gute place, sowie Selbstbestimmung und sozialer Frieden tragen erheblich zu der Zufriedenheit und der Erfüllung im Leben bei.

Doch jede individual, die einen Beruf ausgeübt bzw. Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt hat weiß, dass kleine Streitigkeiten mit Kollegen oder Differenzen mit Vorgesetzten nicht selten vorkommen. Demnach kann sich die Arbeit nicht nur in positiver, sondern auch in negativer shape auf den Menschen auswirken.Die Reaktionen der Mitarbeiter auf derartige Situationen sind jedoch sehr unterschiedlich. Der eine frisst sämtlichen Kummer und Groll in sich hinein oder hat die Angelegenheit bereits am nächsten Tag vergessen. Der andere lässt seinen Gefühlen freien Lauf, in dem er seine Wut herauslässt und seine Mitmenschen darunter leiden
müssen.

Überall dort, wo Menschen mit unterschiedlichen Auffassungen, Meinungen und Interessen aufeinander stoßen, entstehen Konflikte. Nicht jede kleine Streitigkeit oder Auseinandersetzung hat Mobbing zur Folge. Gerade im deutschsprachigen Raum wird mit der Verwendung dieses Begriffs häufig leichtfertig umgegangen. Es ist bereits zu einer paintings Modewort herangewachsen, das seinen Gebrauch oftmals in falschem Kontext findet. Tatsache ist, dass das Phänomen Mobbing nicht als eine gänzlich neue Erscheinungsform in der Arbeitswelt auftritt, sondern nur eine andere Umschreibung für eskalierte Konfliktsituationen am Arbeitsplatz darstellt. Jeder, unabhängig vom Geschlecht oder Bildungsstand, kann zur Zielscheibe werden.

Show description

Read or Download Mobbing. Eine Herausforderung für Führungskräfte (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Wenn Irre Irrenärzte werden: Hinter den Kulissen der Psychotherapie (German Edition)

Achtung Psychotherapie! – Wie überholt sind die gängigen Therapiesysteme? Durch zweifelhafte Therapieformen wird in unserem ohnehin angespannten Gesundheitssystem jede Menge Geld verschwendet. Der Klient muss sich anpassen, ohne auch nur eine leise Ahnung davon zu haben, used to be ihm widerfährt. Mangelnde Transparenz und das Ausblenden von sozialen Ursachen für psychische Störungen bürden dem Klienten eine Verantwortung auf, die dieser gar nicht hat.

Die Exemplarische Lehre - Ein didaktisches Prinzip (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, word: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Martin Wagenschein, der Mathematik, Geographie und Physik, zunächst in Gießen später in Freiburg, auf Lehramt studierte, setzte sich früh mit der Problematik der Stofffülle an wissenschaftsspezifischen Gymnasien auseinander.

Über Richard Sennet: Der Flexible Mensch (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Universität Salzburg, Veranstaltung: Proseminar: Soziologie des Individuums, Sprache: Deutsch, summary: Richard Sennet, Sohn russischer und kommunistischer Einwanderer in den united states, beschäftigt sich vorzugsweise in seinen Büchern mit der Vereinzelung, der Ohnmacht und Orientierungslosigkeit moderner Individuen , die Oberflächlichkeit und Instabilität zwischenmenschlicher Beziehungen sowieso der Ausübung von Herrschaft.

Bildungskontexte: Strukturelle Voraussetzungen und Ursachen ungleicher Bildungschancen (German Edition)

Gemäß dem meritokratischen Prinzip sollte alleine die Leistung eines Schülers, gemessen u. a. durch Schulnoten, dessen Bildungschancen bestimmen. Jedoch weist die umfangreiche empirischeBildungsforschung darauf hin, dass das deutsche Bildungssystem diesem Anspruch bei weitem undbis heute nicht gerecht wird.

Additional resources for Mobbing. Eine Herausforderung für Führungskräfte (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 26 votes