HULAFROGPORTAL.COM Books > Education Theory > Selbstverwaltung und Schulverfassung der Waldorfschule by Katja Löscher

Selbstverwaltung und Schulverfassung der Waldorfschule by Katja Löscher

By Katja Löscher

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, observe: 2,5, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät 4), Veranstaltung: Hauptseminar Waldorfpädagogik in der Diskussion, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Da der Versuch die umfassende Thematik der Selbstverwaltung und Schulverfassung ausführlich und in allen Einzelheiten darzustellen, den Rahmen dieses Artikels sprengen würde, habe ich mich entschlossen, die Selbstverwaltung als quick einziges Thema zu behandeln. Die Vorgabe, mich auf eine fünfzehn- bis zwanzigseitige Ausarbeitung zu beschränken, führt unwillkürlich zu einem erheblichen Einschnitt in der Auswahl der zu bearbeitenden Aspekte. Es werden die einzelnen Organe und die rechtliche Absicherung dieser Verwaltungsform erläutert und der Unterschied zu staatlichen Schulen herausgearbeitet. Ein Blick in das Finanzierungsmodell des Ganzen kann sehr spannend sein und wird im zweiten Abschnitt des Hauptteils vorgenommen. Eine tiefgründige und in depth Bearbeitung ist, bedingt durch die obige Vorgabe, leider nur teilweise zu leisten. Ich hoffe trotzdem die Zusammenhänge soweit erklären zu können, dass ein jeder, der diese Arbeit ließt, danach weiß, wie das process Waldorfschule hinter den pädagogischen und anthroposophischen Ansichten funktioniert.

Wichtige Fragen, die es zu beantworten gilt, werden sein:
-Was ist die Selbstverwaltung und wie funktioniert sie?
-Wie wird eine freie Schule finanziert?
-Wer steht hinter dem procedure und welche Aufgabengebiete gibt es?
-Sind Waldorfschulen wirklich unanhängig und frei?
-Wie sehen die Unterschiede zu staatlichen Schulen aus?

Mit der Beantwortung dieser Fragen habe ich hoffentlich alle, für das Verständnis der Selbstverwaltung, wichtigen Dinge geklärt. Es wird nicht unumgänglich sein innerhalb der Arbeit auch andere Fragen zu klären, die erläuternde oder weiterführende Wirkung haben.

Show description

Read or Download Selbstverwaltung und Schulverfassung der Waldorfschule (German Edition) PDF

Best education theory books

Fit for life – Sport in der Kinder- und Jugendarbeit (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Resümee Der historische Rückblick eingangs dieser Arbeit zeigte, dass recreation bei der Erziehung junger Menschen seit alters her eine bedeutsame Stellung einnimmt.

Emotionale und soziale Kompetenzen und deren Einübung mit Grundschülern (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, be aware: 2,5, Universität Leipzig (Institut für Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Differenzierte Förderung Sozialer Kompetenzen im Unterricht der Grundschule, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Begriffe 'Sozialkompetenz' oder auch 'emotionale Kompetenz' werden in jüngerer, anscheinend zunehmend problemgeladener Zeit oft nahezu inflationär angewendet.

Neuerungen im Arbeitszeitgesetz, das neue Tarifrecht und die Bedeutung für die soziale Arbeit: Historische Entwicklung der Arbeitszeit, flexible Arbeitszeit ... (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Fachhochschule Düsseldorf, Veranstaltung: Grundlagen der sozialen Sicherung der BRD und das approach Sozialer Leistungen, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [. .. ] Wir sind beide in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und waren dementsprechend sehr verwundert über die Ergebnisse der Statistiken bezüglich der Arbeitszeitreduzierung.

Reading and Writing the World with Mathematics: Toward a Pedagogy for Social Justice (Critical Social Thought)

Arithmetic schooling within the usa can reproduce social inequalities even if faculties use both "basic-skills" curricula to arrange normally low-income scholars of colour for low-skilled carrier jobs or "standards-based" curricula to prepared scholars for knowledge-intensive positions. And operating for primary social swap and rectifying injustice are infrequently integrated in any arithmetic curriculum.

Extra info for Selbstverwaltung und Schulverfassung der Waldorfschule (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 16 votes